Metalle

Volatilität ist ein Maß der Schwankung einer Zeitreihe. Dabei wird nicht von den absoluten Werten ausgegangen, sondern von den Logreturns, also von den Kursänderungen. Letztlich gibt die historische Volatilität an, wie groß die Abweichung eines Wertpapiers um seinen Wachstumspfad herum war, ob es also z.B. recht gleichmäßig stieg, oder unter großen Schwankungen.



Diese Seite empfehlen




English version